17.07.2017

Monami

Andrea Joss neu im Team

Die bisherige Schweizer Chefredaktorin von Red Bull arbeitet ab August für die Social-Content-Agentur.
Monami: Andrea Joss neu im Team
Soll bei Monami auch strategische Verantwortung tragen: Andrea Joss. (Bild: zVg.)

Personelle Verstärkung bei Monami: Andrea Joss, früher beim SRF tätig und bis anhin als Chefredaktorin für die Inhalte von redbull.com/ch verantwortlich, wechselt ab August zum Social-Media-Start-Up Monami. Joss wird dort unter anderem für Content-Outputs zuständig sein und soll auch strategische Verantwortung tragen, heisst es in einer Mitteilung.

«Das Start-Up gewinnt mit mir eine Freundin und ich einen Spielplatz unzähliger Möglichkeiten, Geschichten in allen Formen und Farben zu erzählen», kommentiert Joss ihren Wechsel laut Mitteilung.

Monami ist knapp ein Jahr nach der Gründung schon eifrig gewachsen. Mit Joss arbeiten ab August acht Leute beim Zürcher Unternehmen, eine weitere Stelle wird aktuell besetzt. Die junge Agentur konzipiert unter anderem Facebook- oder Instagram-Inhalte für Coop, UPC oder Transa - und setzt diese dann auch um. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang