17.05.2018

Aperto

Das neue baloise.ch-Portal geht live

Die Agentur hat die digitale Kommunikation der Basler Versicherungen auf einer Plattform zusammengeführt.
Aperto: Das neue baloise.ch-Portal geht live

Die Basler Versicherungen präsentieren sich ab sofort mit einem neuen digitalen Ökosystem. Unter baloise.ch hat die deutsche Digitalagentur Aperto einen zentralen Einstieg in die gesamte Produktwelt der Basler geschaffen, der die bisherigen Webauftritte und alle Leistungen auf einem einzigen Portal bündelt. Ein modernerer, klarer Auftritt mit einer völlig neuen Bildwelt und responsiv für alle Endgeräte, wie es in einer Mitteilung heisst. Das Team von Aperto war bei dem Relaunch kreativer und technischer Partner und verantwortete Konzept, UX und Visual Design, Frontend und Backend Implementierung sowie Analytics. 

«Wir haben die gesamte User Journey neu gestaltet und einen Auftritt aufgesetzt, der dem immer stärker werdenden Online-Bedürfnis der Kunden und dem Omnichannel-Ansatz unserer Marke gerecht wird», wird Michael Besel, Leiter Digital Marketing & E-Commerce, Vertrieb & Marketing, in der Mitteilung zitiert. «Ziel ist es, mit dem neuen Portal den Nutzer am individuellen Berührungspunkt mit der Marken Basler Versicherungen und Baloise Bank SoBa abzuholen und ihn bedürfnisorientiert zu bedienen.»

Auf dem neuen baloise.ch-Webauftritt wurden die alte baloise.ch und die baloisedirect.ch sowie das Produktangebot von Bank und Versicherung verschmolzen. Nahtlos integriert ist das ebenfalls komplett neu aufgesetzte Kundenportal myBaloise – ein personalisiertes Onlineportal, auf dem Kunden alle Vertragsdetails sowie umfangreiche Self-Services finden.

Für alle Kundengruppen (Privatpersonen, Unternehmen, Broker, Asset Manager und Pensionskassen) wird die neue baloise.ch dadurch zum digitalen Einstieg für Informationen, Beratung, Verkauf und Verwaltung. Kunden finden nun alle Leistungen auf einer Seite und können die Produkte zudem direkt online abschliessen. (pd/cbe)

Alle Bereiche der Website sind responsiv und werden immer optimal dargestellt, egal ob auf Smartphone, Tablet oder Laptop. Die technische Umsetzung erfolgte auf Basis des Content Management Systems Magnolia.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang