07.12.2017

Tamedia

Dejan Dojcinovic wird CEO von tutti.ch

Im Januar 2018 übernimmt er die Nachfolge von Francesco Vass, der zu Ricardo wechselt.
Tamedia: Dejan Dojcinovic wird CEO von tutti.ch
Bereits seit 2013 für tutti.ch tätig: Dejan Dojcinovic. (Bild: zVg.)

Dejan Dojcinovic übernimmt ab dem 1. Januar 2018 die Leitung des grössten Schweizer Kleinanzeigenportals tutti.ch, wie es in einer Mitteilung heisst. Er wird damit Nachfolger von Francesco Vass, der zu diesem Zeitpunkt als CEO zum Online-Marktplatz ricardo.ch wechselt (persoenlich.com berichtete). Beide Unternehmen gehören zur Schweizer Mediengruppe Tamedia.

Dojcinovic ist bereits seit 2013 für tutti.ch tätig und war zuletzt als Chief Revenue Officer verantwortlich für die Monetarisierung und das Umsatzwachstum der Plattform. Zudem gründete und baute er das Outsourcing-Unternehmen InterVenture Sourcing AG auf, das Software-Entwicklungs-Teams in Belgrad vermittelt. Zuvor war er unter anderem in den Bereichen Online Sales und Marketing tätig bei der Aduno Group und der UPC Schweiz GmbH. Dojcinovic verfügt über einen Master in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang