03.08.2017

Sunrise

Live-Sport via Sky und Teleclub

Mit dem europäischen Pay-TV-Provider geht Sunrise eine Partnerschaft ein. Dank dieser können Kunden via die Sport-App von Sky Livesport sehen. Ebenfalls möglich wird dies dadurch, dass das Zusatzpaket Teleclub Sport HD angeboten wird.
Sunrise: Live-Sport via Sky und Teleclub
Sunrise-Kunden können künftig in den Genuss solcher Kopfballduelle kommen – wie hier zwischen Sergio Ramos (links, Real Madrid) und Fernando Torres (Atletico Madrid) im Champions-League Halbfinal der vergangenen Saison. (Bild: Keystone)

Der Pay-TV-Provider Sky startet eine enge Partnerschaft mit Sunrise, heisst es in einer Mitteilung. Neben den Serienhighlights von HBO wie «Games of Thrones» umfasst die Kooperation attraktive Live-Sportinhalte mit der Sport-App von Sky, die in diesem Sommer startet.

Bildschirmfoto 2017-08-03 um 09.58.23

«Die Live-Spiele UEFA Europa und Champions League und der Start der Bundesliga in Deutschland sind Strassenfeger», lässt sich Olaf Swantee, CEO von Sunrise, in der Mitteilung zitieren. Diese und viele weitere Livesport-Highlights könnten ihre TV-Kunden dank ihrer neuen Partnerschaft mit Sky geniessen.

Lancierung von neuen Teleclub-Angeboten

In einer zweiten Mitteilung gab Sunrise ausserdem bekannt, dass ihren Kunden ab August Live-Sport-Events in HD-Qualität mit dem Zusatzpaket Teleclub Sport HD angeboten würden. Gegen Jahresende sei zudem der Einzelabruf pro Sportevent für jeweils fünf Franken möglich. Die neuen zusätzlichen Sportsender würden den Sportfans die Möglichkeit bieten, am Wochenende bei Parallelübertragungen kein Spiel zu verpassen.

«Es ist sehr positiv, dass Sunrise ihren Kunden jetzt auch Sport-Inhalte und insbesondere den Einzelabruf von Sport-Events anbietet», wird Ralf Beyeler vom Konsumentenportal Verivox in der Mitteilung zitiert. Das würde den Wettbewerb fördern, wo es jahrelang keinen gegeben habe.

Bildschirmfoto 2017-08-03 um 20.09.03

Als Lancierungsangebot und in Kooperation mit Sky bietet Sunrise vom 18. August bis 31. Oktober 2017 ihren bestehenden und neuen Mobil-Abo- sowie TV-/Internet-Kunden laut Mitteilung unter anderem alle Live-Spiele der 1. und 2. Bundesliga, der Champions League und Europa League während drei Monaten ohne jegliche Kosten an.

Kunden könnten das «Sky Sport»-Angebot über die App auf einer Vielzahl von Geräten nutzen. Besonders bequem gehe es für alle Kunden mit einer Sunrise-TV-Box UHD, in welche die App bis Ende des Jahres integriert werde.

Sunrise schenkt ihren Kunden das neue Telclub-Sportangebot während sechs Monaten, heisst es weiter. Das Promotionsangebot beinhaltet sowohl das Basispaket Teleclub Movie HD wie auch das Zusatzpaket Teleclub Sport HD und gilt für bestehende TV-Kunden sowie für TV-Neukunden, die sich für die neuen Teleclub-Angebote entscheiden.

UPC bietet «Sky Sport»-App ebenfalls an

Sunrise ist allerdings nicht das einzige Unternehmen, das die App von «Sky Sport» künftig in seinem Angebot hat. Auch UPC bietet diese seinen Kunden an. Im Laufe dieses Jahres werden UPC und «MySports»-Distributionspartner wie beispielweise Quickline die Sport-App von Sky auf ihren digitalen TV-Plattformen integrieren, gab der Kabelnetzbetreiber vergangenen Freitag in einer Mitteilung bekannt. Damit könnten sie ihren Kunden Zugang zu weiteren Sport-Highlights wie der Champions League, Tennis, Golf und Formel 1 bieten, sagte UPC-CEO Eric Tveter gemäss Mitteilung. (pd/tim)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang