10.11.2017

Keim Identity

Neuer Onlineauftritt für Globetrotter

Die Zürcher Agentur hat dem Reiseanbieter ein neues Erscheinungsbild verpasst, das die Reiselust wecken soll.



Im Rahmen der Erarbeitung des neuen Markenauftritts von Globetrotter hat Keim Identity die gesamte digitale Erlebniskette gestaltet – von der Webseite, über diverse Online-Banner oder Google-Adwords bis hin zu Social Media und Newsletter, schreibt die Agentur in einer Mitteilung. Einen ersten Vorgeschmack des neuen Markenauftritts präsentierten Keim und Globetrotter bereits im Juni (persoenlich.com berichtete).

Die Onlinekanäle von Globetrotter sollen gezielt auf die Informationsbedürfnisse der reiseinteressierten Zielgruppe eingehen. Sowohl strukturiertes Wissen als auch spontane Empfehlungen fänden darin Platz. Man wolle die Reiselust wecken und spontane authentische Tipps geben.

Die Webseite sei ein umfassendes Portal für Inspirationen sowie vertiefte Informationen zu einzelnen Destinationen und bereite den Weg zur Buchung der massgeschneiderten Reise vor, heisst es in der Mitteilung weiter.

Neue Markenelemente seien ein eingesetzter Schweif und das horizontal gespiegelte Schlagwort. Zudem werde die Positionierung über die authentische Globetrotter-Reiseberatung online ebenso stark eingebunden, wie im übrigen Markenauftritt.

Die Social-Media-Kanäle des Reiseanbieters seien von Eindrücken aus erster Hand geprägt. Anzeigebilder für Facebook, YouTube und Instagram wurden klar und einfach gestaltet, während die Headerbilder emotional und eindrucksvoll sind. Für Reisefreudige stehen auf Picstar mehrere Filter zur Verfügung, die für die eigenen Social-Media-Kanäle genutzt werden können, so Keim Identity. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang