01.09.2017

Keystone Open Day 2017

Tag der offenen Tür endete mit Party

Am Donnerstag haben zahlreiche Besucher einen Blick hinter die Keystone-Kulissen geworfen.
Keystone Open Day 2017: Tag der offenen Tür endete mit Party

Am Donnerstag hat Keystone ihre Türen geöffnet. Rundgänge durch das Archiv, den Newsroom, dem Creative wurden angeboten, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Besucher konnten sich zudem im eingerichteten Fotostudio portraitieren lassen und am Nikon-Stand die neuesten Kameras testen. Unter den Gästen waren neben vielen bekannten Fotografen auch Georg Gerster, der Schweizer Doyen der Flugbildfotografie, Jasmine Burri, die Tochter von René Burri, Peter Pfunder, von der Fotostiftung Winterthur, sowie Rob Taggart, von AP Associated Press, London.

Der Open Day endete mit einer stimmungsvollen Party für geladene Gäste im Daizy. Zahlreiche Keystone-Kunden aus der Medienwelt, Marketing- und Werbeagenturen, Corporates sowie Fotografen, Partner und Freunde des Hauses feierten den gelungenen Tag der offenen Tür.

Weitere Fotos gibt es in der persoenlich.com-Fotogalerie. (pd/ma)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang