Das aktuelle «persönlich»-Interview

SCHEU RENÉ, Ganz oben

Der 43-jährige René Scheu hat einen der begehrtesten und auch prestigeträchtigsten Jobs des deutschsprachigen Journalismus: Er ist Leiter des NZZ-Feuilletons. Gegenüber «persönlich» spricht er erstmals von seinen Visionen, dem Protestschreiben bekannter Intellektueller und seiner Haltung zur SRG.

Die Sammlung der «persönlich»-Interviews

FOLGE PERSÖNLICH

Anzeige
Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Zum Seitenanfang