12.09.2017

Namics

190 Mitarbeitende packen die Kisten

Die Digitalagentur hat in St. Gallen das neue Bürogebäude eingeweiht. Mitte September ziehen die Angestellen ein.
Namics: 190 Mitarbeitende packen die Kisten

Nach rund zwei Jahren Bauzeit hat Namics das neue Bürogebäude an der Unterstrasse 12 in St.Gallen eingeweiht. Das Büro biete auf zirka 3300 Quadratmetern genügend Platz für 250 Mitarbeitende, heisst es in einer Mitteilung der Fullservice-Agentur.  Finanziert und umgesetzt wurde das Bauprojekt von der ASGA Pensionskasse Genossenschaft. Mit dem Neubau investiere man in den Gründungsstandort St.Gallen und unterstreiche damit das Engagement als langfristiger Arbeitgeber der Region, schreibt Namics. Der Einzug der rund 190 Mitarbeitenden erfolgt Mitte September.



Der Entwurf des Architekturbüros Arge Menn Ammann repräsentiert laut Namics die transparente Kultur der Digitalagentur. Diese fördere die individuellen Fähigkeiten des Einzelnen und gleichzeitig die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team. Das zeige sich auch in der offenen und flexiblen Raumstruktur, die die Bedingungen für kreative und professionelle Prozesse im Team schaffe. Mit diesen modernen Arbeitsplätzen will Namics auch neue Talente von sich als Arbeitgeber überzeugen. (pd/wid)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang