23.11.2017

Rod Kommunikation

Am Flughafen shoppen Schneemänner

Die Schneemänner der neuen Rod-Kampagne wollen zum Weihnachtseinkauf an den Flughafen locken.



Für den Flughafen Zürich erweckt Rod Kommunikation diesen Winter 24 mannshohe Schneemänner zum Leben, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Sie seien so vielfältig und unterschiedlich wie das Angebot des Flughafens und fügten sich in den verschiedensten Situationen auf überraschende Weise in das Treiben am Flughafen ein. Die Schneemänner sollen die Reisenden und Besucher durch eine Weihnachtswelt aus über 100 Shops und 40 Gastronomiebetrieben führen

Zeitgleich sollen die magischen Schneemänner als Keyvisual der Plakate und Anzeigen im Raum Zürich Gross und Klein an den Flughafen einladen. Online und auf Social Media wird die Kampagne vom Flughafen Zürich mit zahlreichen Massnahmen weitergeführt.

Verantwortlich beim Flughafen Zürich: Eva Moosbrugger, Erich Brändle, Marketing-Team; verantwortlich auf Agenturseite: Rod Kommunikation (Idee und Schneemann-Konzept);
 Produktion CGI: Flaeck; 
3D-Kommunikation: Hauser & Partner; Kampagnenwebsite: .eyecatcher Zürich; Produktion Kurzfilme: Eisberg Productions; Produktion Schneemänner: Brogleworks; 
Styling Schneemänner: Sabina Nussbaumer. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang