13.02.2017

Jung von Matt/Alster

Eine heikle Begegnung mit Spürkuh Lola

Ricola bewirbt die neuen Caramel-Bonbons mit einer breit angelegten Kampagne. Im Mittelpunkt des TV-Spots steht ein gescheckter Vierbeiner mit einem ausgezeichneten Kräuter-Riecher.
Jung von Matt/Alster: Eine heikle Begegnung mit Spürkuh Lola
Die Spürkuh Lola bei der Arbeit. (Bild: Still aus dem Spot)

Ricola bringt neue Kräuter-Caramel-Bonbons auf den Markt und lanciert dazu eine breit angelegte crossmediale Kampagne. Über diverse Kanäle und Massnahmen, wie Social Media, eine Microsite, Samplings, POS und einen TV-Spot wird mit einem Augenzwinkern erzählt, warum die neueste Ricola-Produkt fast so wertvoll ist wie Gold.

Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Spürkuh Lola mit ihrem perfekten Riecher für feinstes Kräuter-Caramel, heisst es in der Mitteilung dazu. Sie sei am Zoll unentbehrlich und unterstütze die beiden skurrilen Zöllner Gerber und Flütsch dabei, zu verhindern, dass der Ricola-Schatz aus dem Land geschmuggelt werde. Der TV-Spot geht nächsten Montag auf diversen Schweizer Sendern live. Verantwortlich ist die Agentur Jung von Matt/Alster in Hamburg. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TV-Kritik

18.02.2017 - René Hildbrand

Auf die «Arena» kann leider verzichtet werden

Ueli Mäder als «Schiedsrichter» nervte. Und sogar Jacqueline Badran «schwärmte» am Schluss für Oswald Grübel.

TV-Quoten vom 16.02.17

19:56 Uhr: Meteo (249)
19:30 Uhr: Tagesschau (189)
21:50 Uhr: 10vor10 (133)
12:59 Uhr: Ski alpin: WM, St. ... (92)
22:18 Uhr: Meteo (91)
20:11 Uhr: Free-TV-Premiere: ... (89)
19:38 Uhr: Gute Zeiten, ... (89)
21:05 Uhr: Einstein (88)
Quelle: Mediapulse Fernsehpanel (Instar Analytics)
ZG: 15-59 inkl. Gäste, Rt-T, alle Plattformen, Overnight

Erklärfilme

"Infosion des Monats": explain-it und persoenlich.com erklären in 3-minütigen Erklärfilmen Fachbegriffe aus der Medien- und Kommunikationswelt.


Zum Video
Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Anzeige
Zum Seitenanfang