31.08.2012

Euro RSCG Zürich

Gute-Nacht-Geschichten für Riposa

Radiomoderator Reeto von Gunten fungiert als Erzähler.

Für Riposa verwirklichte Euro RSCG Zürich einmal mehr ein Projekt, das mit den üblichen Werbemassnahmen in der Produktkategorie bricht. In Zusammenarbeit mit eggli.eggli und dem bekannten Autor und Radiomoderator Reeto von Gunten entstand ein Hörbuch, welches als universelles Kundenbindungstool mit hoher Wertanmutung eingesetzt werden soll. Die Nutzer von Hörbüchern stimmen in ihren soziographischen Merkmalen ziemlich genau überein mit der Riposa-Zielgruppe.

"Horizonte – Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene" lautet der Titel der Audio-Produktion und spielt auf die bewusstseinserweiternden Erlebnisse der Protagonisten an. Der Stoff widerspiegelt die Motive von Hörbuch-Konsumenten, bei denen Eskapismus und Entspannung eine wichtige Rolle spielen. Ein Grund, weshalb Hörbücher überdurchschnittlich häufig abends im Bett gehört werden. Die Geschichten wurden im Rahmen einer exklusiven Late-Night-Lesung mit dem Autor vorgestellt. Darüber hinaus sind Mailings, Samplings und Online-Aktivitäten rund um den attraktiven Content geplant.

Verantwortlich bei Riposa: Walter Schnellmann (Geschäftsleitung), Iva Schnellmann (Marketingleitung); verantwortlich bei Euro RSCG Zürich: Frank Bodin (Gesamtverantwortung), Axel Eckstein (Creative Direction), Wolfgang Bark (Text/Konzept), Andrea Huber (Art Direction), Laurie Morard (Grafik) Walter Tagliaferri, Janina Iseli (Beratung); Produktion: Rea Eggli (eggli.eggli, Projektleitung und Event-Organisation, Reeto von Gunten (Autor), low motion disco (Musik). (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang