10.02.2014

Neue LGK

Jeder Tropfen zählt

Corporate Design und Unternehmensfilm für IWB konzipiert.

IWB, das Schweizer Unternehmen für erneuerbare Energie und Energieeffizienz aus Basel, macht sich fit für die Zukunft. In diese geht das Unternehmen nicht mehr als "Industrielle Werke Basel", sondern als die Monomarke IWB, das Basler Versorgungsunternehmen für Energie, Wasser und Telekom, wie es in der Mitteilung heisst.

Die Neue LGK war für die Entwicklung des neuen Corporate Designs verantwortlich. Der Claim "Aus eigener Energie" ist aus einem Workshops mit anschliessendem Urnengang, an dem alle IWB-Mitarbeitenden teilnehmen konnten, entstanden. Der neue Auftritt wurde im Oktober 2013 allen Mitarbeitern präsentiert. Bei der Gelegenheit wurde auch zum ersten Mal der neue Unternehmensfilm gezeigt.

Nach der internen Markenverankerung wurde eine Anzeige- und Plakatkampagne lanciert. Mittels E-Board am Bahnhof, mit Online-Bannern und auf zwei vollbeschrifteten IWB-Trams zeige man die neue Kompetenz des Unternehmens, alles konzipiert und gestaltet von der Neuen LGK.

Verantwortlich bei IWB: Lars Knuchel und Dietmar Küther (Unternehmenskommunikation); verantwortlich bei der Neuen LGK: Hans Tanner, André Benker (Creative Direction), Peter Rettinghausen (Text), Kerstin Berk, Valentina Herrmann (Art Direction), Jeannine Moser (Grafik), Nina Geissbühler (DTP), Claudia Shatri, Nick Schoberth (Beratung), Annette Fischer (Fotografie). (pd) 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang