14.03.2018

Ammarkt

Menschen in den Mittelpunkt gestellt

Die Agentur hat für Toptip den Jahreskatalog konzipiert und umgesetzt. Dazu wird auch eine Kampagne lanciert.

Mütter sind nicht wie Lehrer sind nicht wie Schneiderinnen sind nicht wie Teenager. Dass jeder von uns einen ganz individuellen Stil hat, dieser Wahrheit wird der neu erschienene Toptip-Jahreskatalog gerecht, den Ammarkt konzipiert und umgesetzt hat.

1_4

Ganz dem Toptip-Claim «Wohne wie du lebst» entsprechend, hat Ammarkt auf 228 Seiten verschiedenste Persönlichkeiten portraitiert und ihnen die ideal passenden Wohnwelten auf den Leib geschneidert, wie es in einer Agenturmitteilung heisst. Menschen, die ihr Zuhause leidenschaftlich gern verschönern, finden im Toptip-Katalog laut eigenen Angaben eine ganzjährige Inspirationsquelle – auch dank der neu erdachten Einrichtungs- und Stilwelten.

Der Toptip-Katalog markiert auch dieses Jahr die Basis für eine Vielzahl schweizweiter Kommunikationsmassnahmen. Die Veröffentlichung wird zudem mit diversen Werbemitteln flankiert.

Verantwortlich bei Toptip: Antonis Lambrinoudakis (Leiter Marketing/Beschaffung), Sabine Schneider (Leiterin Werbung), Fatima Gmati (Werbung); verantwortlich bei Ammarkt: Marcel Odermatt (CEO), Thomas Engeli (ECD), Maurizio Galassi (CD), Sandro Tissi (AD), Michèle Sticha (Grafik), Avsar Yildiz, Aron Herz (Text), Alain Filli, Wanda Pfründer, Alessia Ferrari (Polygrafie), Sandra Lais, Roland Geiger (Beratung); Fotografie: Eugen Leu, Patrick Rohner; People-Fotografie: Yves Bachmann/Visualeyes International AG; Styling: Sabrina Zschenderlein, Karin Frey. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang