07.05.2018

Jung von Matt/Limmat

Wenn Schnee die Heimreise unmöglich macht

Ein Baum versperrt die Strasse, der Zug fällt aus oder die spielenden Kinder werfen heikle Rechtsfragen auf: Der Touring Club Schweiz positioniert sich als mehr als eine Pannenhilfe. Jung von Matt/Limmat liefert dazu TV-Clips, Radiospots und Bumper-Ads.
Jung von Matt/Limmat: Wenn Schnee die Heimreise unmöglich macht
Eingeschneit: Eine Familie im TV-Spot vom TCS kurz vor der Heimreise. (Bild: Still)

Der Touring Club Schweiz bietet weitaus mehr als reine Pannenhilfe, er ist ein umfassender Mobilitätsclub für alle. Der TCS hilft den Mitgliedern auch, wenn der letzte Zug ausfällt oder das Wetter die Heimkehr unmöglich macht oder heikle Rechtsfragen auftauchen. Die integrierte Kampagne stammt wieder aus dem Hause Jung von Matt/Limmat. Die Agentur verantwortet seit zwei Jahren die Kommunikation der Umpositionierung und hat die konsequente Weiterentwicklung konzipiert.







Mit der neuen Klammer «Auch bei ... hilft der TCS» würden die bestehenden und neuen Leistungen schnell und unterhaltend erzählt, schreibt Jung von Matt/Limmat in der Mitteilung. So zeigen die TV-Spots eine gestrandete Familie am Bahnhof, die dank dem TCS nach Hause kommt. In den Plakaten kommen Piktogramme wie spanische Krankenwägen zum Einsatz, um schnell zu erklären: Der TCS hilft auch bei einem Unfall im Ausland.

Die Botschaft «Helfen ist unsere Mission» werde so in verschiedenen Kanälen, inklusive TV-Spots, Online-Filmen, OOH-Massnahmen, Inseraten, Radiospots, Bumper-Ads und klassischen digitalen Ads immer relevant und zielgruppengerecht platziert, schreibt JvM/Limmat.


Verantwortlich bei TCS: Dierk Schehrer (Leiter Marketing Club), Chiara De Simone, Patricia Gyger (Marketing Project Manager), Carolin Jünger (Teamleiterin Marketing Performance), Daniel Darioli (Teamleiter eCommerce); verantwortlich bei Jung von Matt/Limmat: Rob Hartmann (Creative Direction) Ennio Cadau, Wolfgang Bark (Text) Lukas Frischknecht (Art Direction), Merlin Obrero, Emmanuel Denier (Grafik- und Screendesign), Daniela Chiani (Strategie), Vanessa Zwinselman, Meret Horn (Beratung), Pepe Kägi, Fabrizio Rutishauser, Bettina Beyeler (DTP), Stefan Naef (Executive Planning Director), Dennis Lück (Chief Creative Officer) Jung von Matt/impact (Media); Externe Partner: Johannes Schroeder (Regie), Thorne Mutert (MD CZAR), Birke Birkner (Producer), Linus Schneider, Florian Baumann, Roman Kälin, Gianluca Ravioli, Deny Fousek (CG Production), Brauereisound (Radiospot Produktion), Mediatonic (Media) (pd/wid)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Zum Datenschutz