13.07.2009

Neue Lgk

Werbeoffensive für Sucrisse gestartet

Bekanntmachung vorwiegend in Migros-Medien.

Die Zuckerfabriken Aarberg und Frauenfeld wollen ihre Produktepalette verstärken und schufen dafür die neue Marke "Sucrisse". Die Kampagne der Neuen Lgk zeigt den flüssigen Zucker dort, wo seine Vorteile besonders gut zur Geltung kommen: beim Süssen von kalten und warmen Getränken. Sucrisse wird über die Migros eingeführt. Als Werbemittel setzt die Agentur deshalb auf Inserate im "Migros Magazin" und der "Saisonküche" sowie Plakate in und um Migros-Filialen. Im Herbst soll dann noch ein Spot und ein nationaler Plakataushang hinzukommen.

Verantwortlich bei der Zuckerfabriken Aarberg + Frauenfeld AG: Josef Arnold (CEO), Beat Gerber (Leiter Marketing und Verkauf), Sibylle Studer (Product Manager); verantwortlich bei der Neuen Lgk: André Benker (Creative Direction), Valentina Herrmann, Dominic Beyeler (Art Direction), Lukas Schmid (Text), Alfredo Trasatti, Sabina Siegrist, Raphaela Brühlmeier (Beratung); Beatrice Mächler (Art Buying); Hans-Ruedi Rohrer (Fotografie); Christian Kitzmüller, Syd Brak (Illustrationen); Felix Schregenberger (Bildbearbeitung).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang