25.09.2013

ÖKK

Bruno Schatz ist neuer Kommunikationsleiter

Ehemaliger Journalist und Unternehmensentwickler bei Ringier.

Bruno Schatz ist neu verantwortlich für die Unternehmenskommunikation des Versicherungsunternehmens ÖKK. Er hat seine Stelle am 16. September angetreten, wie das Unternehmen mitteilt. Schatz ist ein ehemaliger Journalist und weist eine breite Führungserfahrung in verschiedenen Managementfunktionen in der Kommunikations- und Medienbranche auf. Der ausgebildete Kaufmann und diplomierte Betriebsökonom FH verfügt über einen Media-MBA-Titel. 

Zuletzt hat er die Unternehmensentwicklung im Bereich Digital Business bei Ringier geleitet. Schatz ist als Lehrbeauftragter und Gastreferent an diversen Hochschulen tätig. (pd)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang