10.01.2018

Celebrationpoint

Gina Domagala wird Agenturleiterin

Anfang Jahr hat die 40-jährige Berlinerin Stephan Willi in seiner Funktion abgelöst.
Celebrationpoint: Gina Domagala wird Agenturleiterin
Stephan Willi neben der neuen Agenturleiterin Gina Domagala. (Bild: zVg.)

Per Januar 2018 hat Gina Domagala die Agenturleitung im Schweizer Netzwerk der Event- und Meetingbranche übernommen. Sie folgt auf Stephan Willi, er wird die Celebrationpoint Ende Januar verlassen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Domagala wird die bisherigen und neu konzipierten Formate weiterentwickeln und die Netzwerk- und Marketingagentur als erste Schweizer Anlaufstelle im Event- und Meetingbusiness (MICE) festigen. Die 40-jährige Berlinerin bringt 17 Jahre Berufserfahrung aus der internationalen Hotellerie mit und hat unteranderem für The Ritz Carlton Hotels, Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa und zuletzt als Head of Event Sales im Baur au Lac Zürich gearbeitet. Als dipl. Hotelbetriebswirtin hat sich Domagala in Zürich zur eidg. dipl. Marketingfachfrau weitergebildet und kennt den Schweizer Markt bestens.

Domagala wird direkt an das Tätigkeitsfeld von Stephan Willi anknüpfen und die Produktepalette der Celebrationpoint weiterentwickeln und im Bereich von digitalen Services neue Angebote gestalten, wie es weiter heisst. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang