08.11.2017

Neo Advertising

Lizenz zum Kleben in Winterthur

Der Out-of-Home-Anbieter erhält ab 1. Januar 2018 das Nutzungsrecht für die ständigen analogen Werbeträger.
Neo Advertising: Lizenz zum Kleben in Winterthur
Winterthur vertraut Neo Advertising seine Anzeigeflächen an. (Bild: zVg.)

Als Ergebnis einer Ausschreibung über das exklusive Nutzungsrecht sämtlicher Anzeigeflächen des öffentlichen Raums der Stadt Winterthur erhält Neo Advertising ab dem 1. Januar 2018 die Lizenzen für die ständigen analogen Werbeträger sowie die Litfasssäulen.

Die aus 855 Werbeflächen sowie fünf beleuchteten Litfasssäulen bestehende Anzeigeflächen-Domäne des öffentlichen Raums der Stadt Winterthur bilde das massivste Anzeigeangebot der sechstgrössten Stadt der Schweiz, wie es in einer Mitteilung heisst. Ab dem 1. Januar wird Neo Advertising ebenfalls die politische, kulturelle und BFU-Plakatierung für die Gemeinde Winterthur durchführen. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang