13.09.2017

Omnicom Media Group

Manfred Kluge übernimmt ad interim

CEO Stefan Burgass verlässt die Agentur bis Ende Jahr und wechselt zu Müller Media & Service.
Omnicom Media Group: Manfred Kluge übernimmt ad interim

Stefan Burgass, aktuell CEO der Omnicom Media Group Schweiz AG, wird die Agentur, die er seit 2015 führt, im vieren Quartal 2017 verlassen, heisst es in einer Mitteilung. Der 53-Jährige wird als Geschäftsführer zu Müller Media & Service AG wechseln.

Nach erfolgter Übergabe wird Manfred Kluge, Präsident des Verwaltungsrates und Chairman DACH der Omnicom Media Group, die Geschäftsführung bis zur Ernennung eines neuen CEO interimsweise übernehmen. Der 49-jährige Kluge hat unter anderem von 2006 bis 2015 als Deutschland-CEO die Geschäfte der Omnicom Media Group Deutschland verantwortet, bevor er 2015 die neugeschaffene Position als Chairman DACH der Omnicom Media Group übernahm. (pd/cbe)

Manfred Kluge freut sich, «die Agentur und das Management in den nächsten Monaten tatkräftig vor Ort unterstützen zu dürfen». (Bild: zVg.)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang