08.11.2017

Campaigning Summit Switzerland

Mit Lucy Quist zum Unternehmenserfolg

Ghanas erste weibliche CEO transformierte mit ihren Methoden Airtel Ghana zum beliebtesten Telekomanbieter.
Campaigning Summit Switzerland: Mit Lucy Quist zum Unternehmenserfolg
Lucy Quist sorgt für Internationalität auf dem Campaigning Summit Switzerland. (Bild: zVg.)

Die Veranstalter verkünden die dritte Referentin des Campaigning Summit Switzerland am 16. März 2018 im Papiersaal Zürich: Lucy Quist. Als Ghanas erste weibliche CEO des multinationalen Telekommunikationsunternehmens Airtel gehört sie zu den erfolgreichsten Frauen im afrikanischen Wettbewerb. Durch ihre Neupositionierung erhielt Airtel Ghana in den letzten zwei Jahren 20 Auszeichnungen, wie es in einer Mitteilung heisst.

In ihrem Referat «Internal Campaigning for Business Success» wird Quist zeigen, wie entscheidend die Firmenkultur und die Mitarbeiter für den Erfolgsprozess eines Unternehmens sind: Wie führt man sein Unternehmen erfolgreich durch den Wandel und direkt an die Spitze?

Quists Karriere führte sie quer durch Afrika und auch nach Europa, wo sie in Portugal und in Grossbritannien arbeitete. Als internationale Referentin, unter anderem für TEDx, das Wharton Africa Business Forum oder als «BBC’s Power Women», passt sie laut der Mitteilung perfekt auf die Bühne des Campaigning Summit Switzerland.

Die 6. Ausgabe «Campaigning for Leadership» bringt starke Referentinnen auf die Bühne, neben Lucy Quist und Honey Thaljieh auch Vanessa Weber (persoenlich.com berichtete). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang