02.06.2016

Unit X

Neue Agentur für Neurokommunikation

Ein sechsköpfiges Team will sich die Erkenntnisse aus der Hirnforschung zu Nutzen machen.
Unit X: Neue Agentur für Neurokommunikation

Am gleichen Tag wie der Gotthard-Basistunnel hat auch die Agentur für Neurokommunikation, Unit X, Premiere gefeiert. Mit ihrem Startevent im Bureau.D in Dietikon wollte das sechsköpfige Team den Gästen aufgezeigt, wohin die Reise gehen soll: in Richtung Neurokommunikation, die in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen werde.

«Wir teilen eine Zielgruppe, die wir Dialoggruppe nennen in die limbischen Grundtypen auf und stimmen die Kommunikationsmassnahmen auf die Bedürfnisse der jeweiligen Typen ab», erklärt Erica Sauta den Ansatz der neuen Kommunikationsagentur gegenüber persoenlich.com. Man orientiere sich dabei an den Erkenntnissen des Psychologen und Hirnforschers Dr. Hans-Georg Häusel.

Das Angebot der Agentur reiche von der kompletten Agenturleistung über die projektbezogene Beratung bis hin zur individuellen Schulung in Form von Kursen oder Workshops. (pd/lcv)


Bild:zVg,  Ethan Oelman, Micha Kellenberger, Najat Zinbi, Martin Stehli, Erica Sauta, Thomas Kupferschmied (v.l.n.r)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang