14.09.2015

WirzFraefelPaal

Verjüngungskur für Kägi fret

Marketingoffensive im TV.

Nachdem die Marke Kägi mit ihrem Flaggschiff Kägi fret bereits im vergangenen Jahr wieder starke Präsenz im Bereich Outdoor-Plakatierung zeigte, folgt nun TV.

Nach langer Abwesenheit ist Kägi zurück im Werbeblock. Ab Mitte September werden vier 15-Sekünder, die das Markenthema "Glück" aufgreifen, ausgestrahlt. In kleinen alltäglichen Geschichten soll gezeigt werden, dass Kägi immer dabei ist, wenn Menschen ihr Glück geniessen.

"Kägi fret ist aus der Schweizer Produkte-Welt nicht wegzudenken. Wir verfolgen nun konstant das Ziel, der Marke noch mehr Rückenwind zu verleihen". Die neue Strategie beabsichtige man eine Verjüngung des Images und einen starken Fokus auf die Emotionalität, heisst es in einer Medienmitteilung.

Verantwortlich bei WirzFreafelPaal Productions:
Adrian Wisard (Regie), Dennis Lück (Konzept), Stefan Fraefel, Nina Wirth (beide Producer); verantwortlich bei Tonstudios Z: Renzo d`Alberto (Producer); verantwortlich für Fotografie: Per Kasch (Fotograf), Christian Severin (Foto-Agentur); verantwortlich bei Kägi Söhne AG: Renate Korfmacher (Head of Marketing), Daniela Sutter (Product Management), Anja Prasse (Digital Manager). (pd)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang