01.12.2017

Viaduct

Zeit für die Familie statt für die Finanzen

Vier Spots zeigen, wie die neuen digitalen Produkte der Graubündner Kantonalbank das Leben vereinfachen.
Viaduct: Zeit für die Familie statt für die Finanzen
Video-Still aus den GKB-Spots.

Die Churer Agentur Viaduct hat für die neuen digitalen Produkte der Graubündner Kantonalbank vier Spots konzipiert und in Chur gedreht, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Der Kreativansatz verbindet den familiären Alltag mit dem Einsatz der neuen digitalen Produkte der GKB.









Verantwortlich bei der Graubündner Kantonalbank: Mario Götz (Senior Projektleiter Kreation & Crossmedia), Jann Andrea Roffler (Leiter Kreation & Crossmedia); verantwortlich bei Viaduct: Natalia Quinter (Konzept/Beratung), Julian Grünthal (Drehbuch, Regie und Kamera), Phil Becker (Schnitt/Animationen). (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang