17.04.2018

European Marketing Confederation

Zwei neue Vizepräsidenten ernannt

Die neuen Stellvertreter von EMC-Präsident Uwe Tännler sind bestimmt. Sie kommen aus Grossbritannien und Deutschland. Jonathan H. Deacon und Ralf Strauss
European Marketing Confederation: Zwei neue Vizepräsidenten ernannt
Ralf Strauss und Jonathan H. Deacon sind die neuen Vizepräsidenten der EMC. (Bild: zVg.)

Jonathan H. Deacon (UK) und Ralf Strauss (Deutschland) wurden vom Verwaltungsrat der European Marketing Confederation EMC zu Vizepräsidenten ernannt, wie es in einer Mitteilung heisst. Seit Mitte März wird der Verwaltungsrat von Uwe Tännler (Schweiz) präsidiert. Mit seiner Übernahme endete die beinahe fünfjährige Amtszeit von Andrew Harvey (UK) als Präsident. Gleichzeitig ging die Amtszeit von Uwe Tännler und Martin Huisman (Niederlande) als Vizepräsidenten zu Ende.

Deacon ist Professor für Marketing an der University of South Wales und stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums des Chartered Institute of Marketing in Grossbritannien. Strauss ist Professor für digitales Marketing & E-Business an der Hamburg School of Business Administration, Präsident des Deutschen Marketing Verbandes (DMV), Geschäftsführender Gesellschafter der Customer Excellence GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter der CMO Academy und Vorsitzender der CMO Community. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang