17.05.2018

Öffentlichkeitsgesetz.ch

Julia Rippstein neu auf der Geschäftsstelle

Mit der 29-jährigen ehemaligen SDA-Journalistin verstärkt der Verein seine Aktivitäten in der Westschweiz.

Mit der Westschweizer Journalistin Julia Rippstein intensiviert der von Medienhäusern, Stiftungen und Privatpersonen getragene Verein Öffentlichkeitsgesetz.ch seine Aktivitäten vor allem in der Westschweiz.

Julia_Rippstein

Rippstein arbeitete bis April als Inlandredaktorin bei der Nachrichtenagentur SDA. Die 29-Jährige hat an der Universität Neuenburg Journalismus und der Kommunikation studiert. Die Journalistin wird sich für die Organisation, welche sich für Umsetzung der Transparenzgesetze einsetzt, vor allem um die Entwicklung der Westschweizer Aktivitäten kümmern.

Ermöglicht wurde der Ausbau durch das finanzielle Engagement des Verbands Schweizer Medien und Tamedia sowie der «Engadiner Post», der «Freiburger Nachrichten» und der «Wochenzeitung». (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Zum Datenschutz