08.09.2016

Net-Metrix

Keine August-Werte für «20 Minuten» und PPN

Nach der Neukonzeption des Web-Auftritts und den Tablet-Apps wurden die Mess-Tags nicht korrekt eingebaut. Dies führte zu verzerrten Resultaten.
Net-Metrix: Keine August-Werte für «20 Minuten» und PPN
Neukonzeption mit fehlerhaften Mess-Tags: Die neuen Tablet-Apps von «20 Minuten». (Bild: Tamedia)

Mit «20 Minuten» fehlt in den neusten Net-Metrix-Zahlen für den August 2016 das grösste Schweizer Newsportal. Dies beinhaltet die Kombi von 20 Minuten Online & Tio.ch sowie die Websites von «20 Minuten» Deutschschweiz und Romandie. Ebenfalls nicht ausgewiesen wird das Tamedia Premium Publisher Network PPN. 

Nicht betroffen sind die Online-Seiten von «20 Minuten Friday» und «20 Minuten Tilllate». Das geht aus der offiziellen Publikation von Net-Metrix hervor. Tamedia bestätigte gegenüber persoenlich.com, dass die Mediengruppe und Net-Metrix gemeinsam entschieden haben, auf eine Publikation zu verzichten. 

Messung wurde beeinträchtigt

«Die vollständige technische Neukonzeption des mobilen Web-Auftritts sowie auch die neuen Tablet-Apps von ‚20 Minuten’ haben die Messung von Net-Metrix-Audit beeinträchtigt», so Tamedia-Sprecherin Nicole Bänninger gegenüber persoenlich.com. «In die Daten-Feeds, die die Apps mit Inhalten versorgen, wurden die Mess-Tags nicht in allen Rubriken korrekt eingebaut. So kam es vorübergehend zu Doppelzählungen. Die Fehler wurden zwar behoben, jedoch besteht dennoch die Möglichkeit einer verzerrten Messung. Aus diesem Grund haben ‚20 Minuten’ und Net-Metrix entschieden, die August-Zahlen nicht zu veröffentlichen.» Für den laufenden Monat September rechnet Tamedia gemäss Bänninger aber wieder mit einem erneuten Net-Metrix-Ausweis. (red)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang