24.11.2017

Bernet PR

Agentur heisst neu Bernet Relations

Die Schweizer Kommunikations-Agentur hat sich einem umfassenden Rebranding unterzogen.
Bernet PR: Agentur heisst neu Bernet Relations
Wenn aus PR Relations wird: Die Agentur gönnt sich einen neuen Auftritt. (Bild: zVg.)

Aus Bernet PR wird Bernet Relations: Alle Kommunikations-Mittel, die Website, der Fachblog Bernetblog sowie das Angebot wurden aufgefrischt und neu gegliedert. Im Zentrum des Bernet-Angebots stehen die Beziehungspflege zwischen Organisationen, Meinungsmachern und allen Bezugsgruppen sowie die Gestaltung von Dialog und Content, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die von Irène Messerli und Dominik Allemann inhabergeführte Agentur engagiert sich breit: Via Bernetblog, Kooperationen in Forschung, Lehre, mit Studien zu Online-Medienarbeit und Social Media und als Gründer des etablierten «Social Media Gipfel» ist das Bernet-Team laut eigenen Angaben bekannt als Experte und als Umsetzer mit breitem Kunden-Portfolio.

Jetzt hat die Agentur ihren Auftritt und den Markenkern aufgefrischt. «Beziehungen liegen im Kern jedes Wesens. Sie treiben unsere Welt an. Als soziale Wesen, Organisationen und Gemeinschaften brauchen wir Interaktion, ohne sie sind wir isoliert. Das treibt uns um. Diese Beziehungen zu gestalten, sehen wir als unseren Auftrag», lässt sich Irène Messerli, Co-Inhaberin/CEO, zitieren. «Der Public-Relations-Begriff genügt uns nicht mehr als Tätigkeitsbeschrieb. Unser Angebot hat sich in den letzten Jahren massiv entwickelt und wird dies weiter tun», ergänzt Dominik Allemann, Co-Inhaber/CEO. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang