25.11.2015

Gamechanger

Briefe schreiben für Maria

Amnesty International startet einen Online-Briefmarathon.
Gamechanger: Briefe schreiben für Maria

Als sie 13 Jahre alt war, wurde Maria gezwungen, einen 70-jährigen Mann zu heiraten, der bereits fünf andere Frauen hatte. Über ein Drittel aller Frauen werden in Burkina Faso verheiratet, bevor sie 18 Jahre alt sind.

Mit Maria und ihrem tragischen Schicksal starten Amnesty International am Mittwoch, am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, den diesjährigen Briefmarathon. Dafür nutzt die Organisation das erste Mal eine Website, mit der persönliche Brief erstellt werden können. Die Online-Plattform wurde laut einer Mitteilung von der Kampagnenagentur Gamechanger in Zusammenarbeit mit Liip entwickelt.


Letztes Jahr haben Menschen in über 140 Ländern am Briefmarathon teilgenommen und über zwei Millionen Solidaritätsbotschaften geschrieben. Davon kamen über 30'000 aus der Schweiz. (pd)

Bilder: zVg.



Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blog

24.08.2016 - Bernard Maissen

«Wenn die Medienhäuser leiden, leiden auch wir»

SDA-Chefredaktor Bernard Maissen nimmt Bezug auf den «Zeit»-Artikel von Hansi Voigt.

Artikel lesen
Anzeige

Erklärfilme

"Infosion des Monats": explain-it und persoenlich.com erklären in 3-minütigen Erklärfilmen Fachbegriffe aus der Medien- und Kommunikationswelt.


Zum Video

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Anzeige
Zum Seitenanfang