07.11.2017

Process

Bruno Manser steigt an Bord

Die Brandingagentur Process baut aus: Bruno Manser wird «Digital Creative Director» und Mitglied der Geschäftsleitung.
Process: Bruno Manser steigt an Bord
Seit November als «Digital Creative Director» und Mitglied der Geschäftsleitung bei Process: Bruno Manser. (Bild: zVg.)

Bruno Manser verstärkt ab Mittwoch, 1. November die kreative Leitung von Process und wird zudem Mitglied der Geschäftsleitung.

Wie die Brandingagentur in einer Mitteilung schreibt, ist Manser seit 17 Jahren «erfolgreich als digitaler Kreativer unterwegs». Nach dem Start als Screendesigner bei Futurecom war der studierte Germanist als Consultant bei Namics tätig.

In den anschliessenden fünf Jahren als Art Director bei Jung von Matt/Limmat habe Manser «einen grossen Anteil am digitalen Erfolg der Agentur mit den mehrfach ausgezeichneten Kampagnen für Migros oder Graubünden Ferien» gehabt. Nach weiteren Stationen als Creative Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei Goldbach Interactive sowie als «Digital Creative Director» bei Havas arbeitete er zuletzt als Freelancer.

Im Laufe seiner Karriere gewann er zahlreiche nationale und internationale Awards. Manser ist Mitglied des Art Directors Club Schweiz.

Er möchte «die führende Branding Agentur weiter digital ausbauen und im Kreativbereich weiterbringen», lässt sich der junge Familienvater zitieren. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang