06.06.2018

Gemeinde Emmen

Fabio Colle neuer Kommunikationsbeauftragter

Der bisherige stellvertretende Kommunikationschef der Galenica Gruppe startet am 6. August in Emmen.
Gemeinde Emmen: Fabio Colle neuer Kommunikationsbeauftragter
Folgt auf den bisherigen Amtsinhaber Nikola Janevski: Fabio Colle. (Bild: zVg.)

Fabio Colle wird neuer Kommunikationsbeauftragter der Gemeinde Emmen, wie es in einer Mitteilung heisst. Er ist Kommunikationsspezialist mit einem MAS in Communication Management der Hochschule Luzern, PR-Fachmann sowie diplomierter Übersetzer FH. Er verfügt über eine breite Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen, so auch in der IT-Branche, im Gesundheitswesen oder in der öffentlichen Verwaltung.

Während vier Jahren leitete er die Kommunikation der IV-Stellen-Konferenz sowie der IV-Stelle Luzern. Zuletzt arbeitete er als Kommunikationsspezialist und stellvertretender Leiter Kommunikation bei der Galenica Gruppe in Bern, wo er unter anderem mit Konzept- und Medienarbeit sowie Beratungs- und Projektleitungsaufgaben für die Geschäftsleitung beauftragt war.

Colle ist in Reussbühl aufgewachsen, hat viele Jahre in Luzern gearbeitet und bringt sein regionales Netzwerk in die neue Aufgabe mit ein. Er ersetzt ab dem 6. August 2018 den bisherigen Stelleninhaber Nikola Janevski, der sich auf eine Weltreise begibt. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang