16.10.2013

HWZ

Fachtagung thematisiert Markensteuerung und Markenschutz

persoenlich.com zeigt Bilder vom Anlass.
HWZ: Fachtagung thematisiert Markensteuerung und Markenschutz

Ende September führte die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich zusammen mit dem Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) und BV4 AG die zweite Schweizerische Fachtagung für Markensteuerung und Markenschutz durch. Hauptziel der jährlich stattfindenden Veranstaltung ist die Zusammenführung aller inner- und ausserbetrieblichen Fachleute, welche sich mit der Führung von Marken beschäftigen. Unter dem Titel "Die umfassende Markenführung – finanz-, rechts- und wertebewusst" stand an der diesjährigen Fachtagung die ganzheitliche Markenführung im Mittelpunkt.

Die Veranstaltungspartner sind überzeugt, dass heutzutage die Eintragung von Marken längst nicht mehr ausreicht: "Um sich von der Konkurrenz abheben und sich von dieser schützen zu können, ist eine umfassende Markenführung unabdingbar", führt Max Meister, Initiant der Veranstaltung und HWZ Dozent für Markenführung, aus. Dabei sei die Zusammenführung von Marketingwissen, finanziellem Know-how und juristischer Expertise unabdingbar. Genau dieser Interdisziplinarität widmete sich die diesjährige Fachtagung, welche gleichzeitig Markenverantwortliche, Finanzfachleute sowie Markenanwälte ansprach.

Renommierte Referenten gewährten in Keynote-Vorträgen tiefe Einblicke in die Geschäftspraktiken einer umfassenden Markenführung. So zeigte beispielsweise Auke-Jan Bossenbroek von der FIFA auf, mit welchen Massnahmen der Weltfussballverband ihre Markenrechte hinsichtlich der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 überwachen, schützen und durchsetzen. In Break-out Sessions erhielten die Teilnehmer bewährte Erfolgsregeln und Praxisbeispiele zu den jeweiligen Themengebieten. Abgerundet wurde die Fachtagung von einer anregenden Podiumsdiskussion, bei der die Fachexperte Peter Felser, Bernard Volken und Beat Ritschard über die kontroversen Meinungen des Ambush-Marketings diskutierten.  Bilder vom Anlass finden Sie in der persoenlich.com-Fotogalerie. (pd)

 

 

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang