05.02.2018

A&O Concepts

Luxushotel ins richtige Licht gerückt

Die Agentur hat für das 7132 Hotel eine neue Image-Broschüre gestaltet. Sie zeige das «Wunder von Vals».
A&O Concepts: Luxushotel ins richtige Licht gerückt

Im 7132 Hotel in Vals treffen Architektur von Weltformat, Kulinarik der Extraklasse und eine Therme mit grosser Geschichte aufeinander, wie A&O Concepts in einer Mitteilung schreibt. Auf 1252 m ü. M. entdecke der Gast nicht nur eines der weltbesten Luxushotels in archaischer Natur, sondern auch sich selbst. Wer hier ankommt, komme zur Ruhe und habe Zeit für sich selbst. Genau dafür sei das 7132 Hotel geschaffen worden – als «diskreter Rückzugsort, magischer Jungbrunnen und mit Sternen zum Geniessen».

Die gelebte Kultur und die Werte des Hotels soll auch die Image-Broschüre widerspiegeln: Betrachter erlebten beim Durchblättern der Image-Broschüre das «Wunder von Vals», heisst es in der Mitteilung.

Hans-Peter Domanig, VR-Präsident der 7132 AG, äussert sich beeindruckt zum neuen Broschürenauftritt. «A&O Concepts ist es gelungen, die vornehme Zurückhaltung des Hauses und den glanzvollen Flirt zwischen Tradition und Moderne dem Gast nahe zu bringen».

Verantwortlich bei A&O Concepts: Carmen Schiltknecht (Creative Director, Konzept und Beratung), Marianne Kieser (Art Director und Graphic Design); verantwortlich bei der 7132 AG: Hans-Peter Domanig (VR-Präsident), Roman K. Frauchiger (General Manager 7132 Hotel), Claudia Aepli (Marketing). (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang