13.05.2015

World Vision

Manuela Eberhard wird Mediensprecherin

Die 25-Jährige arbeitete vorher als freie Videojournalistin, unter anderem für Blick.ch.

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal reiste Manuela Eberhard in das Katastrophengebiet und berichtete als Auslandkorrespondentin für World Vision Schweiz und weitere Medien. Nun wird die 25-Jährige Mediensprecherin bei World Vision Schweiz, wie die Organisation am Mittwoch mitteilt.

Eberhard arbeitete während der letzten drei Jahre als freie Videojournalistin für Blick.ch und selbstständig als Fotografin und Kamerafrau. (pd)

 

 



Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blog

23.06.2016 - Matthias Ackeret

Die Schawinski-Debatte

Durch die Zitat-Kritik gelangt der Inhalt des Buches in den Hintergrund.

Artikel lesen
Anzeige

Erklärfilme

"Infosion des Monats": explain-it und persoenlich.com erklären in 3-minütigen Erklärfilmen Fachbegriffe aus der Medien- und Kommunikationswelt.


Zum Video

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Anzeige
Zum Seitenanfang