15.05.2017

Basel West

Neue Broschüre für Privatkliniken

Die Agentur hat das Konzept des jährlichen Berichtes zugunsten der Lesefreundlichkeit geschärft.
Basel West: Neue Broschüre für Privatkliniken

Die Privatkliniken Schweiz publizieren jedes Jahr eine Broschüre mit Zahlen und Fakten zu ihrer Verbandstätigkeit im Berichtsjahr. Zur Sprache kommen auch aktuelle politische Diskussionen zum Thema Privatspitäler. Die Broschüre geht an Mitglieder, Verbände, Entscheider aus dem Gesundheitswesen sowie nationale bis kommunale Politiker. Die Broschüre zeigt die Leistungsstärken der Privatspitäler auf und nutzt dazu verschiedene journalistische Formen wie Berichte, Studien, Interviews und Kurzstatements.

Bildschirmfoto 2017-05-15 um 16.24.34

Die Kommunikationsagentur Basel West betreut das Mandat neu und hat das Konzept zugunsten der Lesefreundlichkeit geschärft, wie die Agentur mitteilt. Die wichtigsten Kennzahlen werden mit Infografiken visualisiert. Der Inhalt wird von einem Bildteil ummantelt, der Stimmungen aus den verschiedenen Kliniken des Verbandes zeigt. Der Bericht ist in Deutsch, Französisch und Italienisch erhältlich.

Verantwortlich bei Privatkliniken Schweiz: Guido Schommer (Generalsekretär), Sabrina Ilgenstein (Assistenz); verantwortlich bei Basel West: Markus Siegenthaler (Beratung), Frédéric Giger (Design). (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang