09.11.2017

Comundo

Othmar Bamert ist neuer Kommunikationsleiter

Der 44-Jährige hat am Dienstag seine neue Stelle bei der Schweizer Entwicklungs-NGO angetreten.
Comundo: Othmar Bamert ist neuer Kommunikationsleiter
Der neue Kommunikationsleiter und Mediensprecher bei Comundo: Othmar Bamert. (Bild: zVg.)

Bei der Organisation Comundo, die sich in der personellen Entwicklungszusammenarbeit engagiert, kam es zu einem Personalwechsel, wie sie per Mitteilung schreibt.

Othmar Bamert ist seit 7. November neuer Leiter Kommunikation und Mediensprecher. Der 44-jährige Wirtschaftswissenschafter und Kommunikationsfachmann bringe wertvolle Erfahrungen aus seinen früheren Tätigkeiten, unter anderem als Journalist, im Marketing und in der Kommunikationsberatung, ins Team ein, wie Comundo schreibt. Zuletzt war er mehrere Jahre Leiter Kommunikation der Stiftung Theodora. Er übernimmt die Position von Ingo Boltshauser, der seit Juni als Bereichsleiter Nord tätig ist. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang