12.01.2018

Furrerhugi

Petra Wessalowski ist neue Partnerin

Die langjährige Journalistin ist seit gut drei Jahren für die Agentur tätig – bisher als Senior Consultant.
Furrerhugi: Petra Wessalowski ist neue Partnerin
Ist neue Partnerin bei Furrerhugi: Petra Wessalowski. (Bild: zVg.)

Petra Wessalowski ist seit dem 1. Januar Partnerin bei Furrerhugi, wie die Kommunikationsagentur in einer Mitteilung schreibt. Sie betreue seit Dezember 2014 als Senior Consultant schwergewichtig Mandate aus Gesundheitspolitik, Life Sciences und Gesellschaftspolitik (persoenlich.com berichtete). Zudem unterstütze sie die Kunden strategisch und tritt als Moderatorin von Podien und Veranstaltungen auf.

Ab Januar übernimmt Wessalowski die Leitung der Geschäftsstelle der IG Seltene Krankheiten, die sie bisher bereits als Co-Leiterin verantwortet hat und die Furrerhugi seit deren Gründung im Jahr 2011 führt.

Die neue Partnerin arbeitete zuvor über zwanzig Jahre im Journalismus. Zuletzt als Nachrichtenredaktorin bei der «SonntagsZeitung» mit den Schwerpunkten Gesundheitspolitik sowie Landwirtschaft, Konsum & Umwelt und Religion. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang