12.06.2007

Basel West

Tätigkeitsbericht von Rivella für BCP nominiert

Preisvergabe am 27. Juni.

Die Agentur für Corporate Publishing Basel West hat im letzten Jahr den Tätigkeitsbericht der Rivella Holding neu konzipiert. Die Publikation ist nun für einen Award “Best of Corporate Publishing” (BCP) nominiert worden. Der grösste deutschsprachige Wettbewerb für Unternehmenskommunikation verzeichnet in diesem Jahr mit 543 angemeldeten Publikationen einen Rekord. Der BCP wird vom Forum Corporate Publishing (FCP) und den Fachzeitschriften Acquisa, Horizont und w&v vergeben. Die Preisverleihung findet am 27. Juni in München statt.

Das Redaktionskonzept des Tätigkeitsberichts von Rivella unterteilt die drei Themenkreise Menschen, Produkte und Märkte. Das Gestaltungskonzept ist auf den bekannten Farbwelten und der Bildsprache von Rivella aufgebaut. Neben den wichtigsten Kennzahlen zum Geschäftsjahr enthält die Publikation auch Statements von Mitarbeitern, Geschäftsleitung und einigen CEOs der bekanntesten Handelspartner sowie Bekenntnisse von Prominenten aus der Rivella-Werbung im Berichtsjahr.

Verantwortlich bei Rivella: Monika Christener; verantwortlich bei Basel West: Markus Siegenthaler (Beratung/Konzept), Stephan Lichtenhahn, Willi Näf (Redaktion), Frédéric Giger (Fotografie/Design).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang