07.10.2014

Branders

Zweites Buch über Markenmacher

"The Brander – Food Edition" ums Thema Essen und Kochen.

Die Zürcher Agentur Branders veröffentlicht ein Jahr nach ihrer ersten Buchpublikation einen Nachfolgeband. Dieser widmet sich ganz dem Thema Essen und Kochen.

Gesunde und exklusive Ernährung wachse zu einem Milliardengeschäft heran, heisst es in der Mitteilung. Konsumenten achten zunehmend auf die Absender ihrer Einkäufe und wünschen sich hochwertige Lebensmittel von Marken und Herstellern, die halten, was sie versprechen. Im Vordergrund stehen dabei Qualität, Transparenz, Nachhaltigkeit und faire Produktions-bedingungen. "The Brander – Food Edition" fasst diesen Trend in einem Coffee-Table-Book in Worten und Bildern zusammen.

"The Brander" erzählt mit Bildern Geschichten der Macher hinter den Marken. 17 Reportagen über Marken aus dem kulinarischen Bereich sind enthalten. Unternehmer und ihre Geschäftsideen werden vorgestellt. Als Bonus gibt es neben den Markengeschichten Rezepte zum Nachkochen, persönlich von den Porträtierten selbst zur Verfügung gestellt.

Im Schweizer Online-Magazin porträtieren Journalisten und Fotografen aus aller Welt seit 2011 Marken und die Köpfe dahinter. 2013 erschien der Band "The Brander – Marken und ihre Macher". René Allemann gründete das Beratungsunternehmen Branders 2005. In diesem Rahmen publiziert er seit 2011 "The Brander". Unter der Redaktionsleitung von Olivia El Sayed erscheinen auf www.thebrander.com seither Porträts von Markenmachern aus den unterschiedlichsten Branchen.

"The Brander – Food Edition" ist ab dem 13. Oktober 2014 im Buchhandel und online erhältlich.

Verantwortlich bei Branders: René Allemann (CEO), Olivia El Sayed (Editorial Manager), Palma Manco (Senior Designer), Christian Dick (Brand Designer). (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang