01.06.2001

Advico Young & Rubicam

Neue Kampagne für NZZ Online

Ein blaues Buchzeichen wird zum Symbol von NZZ Online...

Wie der blaue Bleistift Symbol für den unverwechselbaren NZZ-Journalismus ist, soll das blaue NZZ-Online-Buchzeichen zum Symbol für qualitativ hochstehende und topaktuelle Informationen auf NZZ Online werden.

Das blaue NZZ-Online-Bookmark macht mittels Inseraten seit Donnerstag in der Neuen Zürcher Zeitung, im Facts und im Cash vom Freitag auf das vielseitige Informationsangebot von NZZ Online aufmerksam. Von den Nachrichten, während 16 Stunden am Tag von der eigens aufgebauten Online-Redaktion laufend verfasst, bis zu den Buchrezensionen. Von Wirtschafts- und Finanzinformationen bis hin zu Ausgehtipps, Kinoprogramm und Restaurantführer. Natürlich immer auf NZZ-Niveau. In der neuen Ausgabe von "Persönlich" wird das Bookmark gleich als textiles Buchzeichen erscheinen. Weitere Anzeigensujets, Banner und Aktionen sind geplant.

Verantwortlich bei NZZ Online, Zürich: Wolfgang Frei (Leiter Neue Medien), Kurt Busslinger (Leiter Marketing Neue Medien); bei Advico Young & Rubicam, Zürich-Gockhausen: Martin Spillmann (CD), Valentina Herrmann (AD), Wolfgang Krug (Text), Margrit Weber (Beratung)

http://www.nzz.ch/international: "Das wichtigste Bookmark der Schweiz. Jerusalem, Peking, Washington – stockt die Politik bis zur nächsten News-Ausstrahlung? Unsere Redaktion hält Sie von früh bis spät über die wichtigen Entwicklungen nicht bloss à jour, sondern auch à l‘heure."

http://www.nzz.ch/international: "Das wichtigste Bookmark der Schweiz. Jerusalem, Peking, Washington – stockt die Politik bis zur nächsten News-Ausstrahlung? Unsere Redaktion hält Sie von früh bis spät über die wichtigen Entwicklungen nicht bloss à jour, sondern auch à l‘heure."

http://www.nzz.ch/wirtschaft: "Das wichtigste Bookmark für Finanzexperten. Notenbank senkt Zinsen – wie reagiert die Wirtschaft? Morgen steht es in der Zeitung – heute schon auf NZZ Online."

http://www.nzz.ch/wirtschaft: "Das wichtigste Bookmark für Finanzexperten. Notenbank senkt Zinsen – wie reagiert die Wirtschaft? Morgen steht es in der Zeitung – heute schon auf NZZ Online."



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang