05.03.2012

Euro RSCG

Neuer Image-Spot für riposa Swiss Sleep

Inszenierung realisiert von Regisseur Marco Lutz.

Das Glarner Unternehmen riposa setzt bei der Produktion seiner Schlafsysteme auf Technologien, die auf jede Bewegung des Menschen reagieren. Das sorgt nicht nur für erholsamen Schlaf, sondern auch "Für einen starken Rücken", wie der Claim des Unternehmens besagt.

Diese Positionierung interpretierte jetzt die betreuende Kreativ-Agentur Euro RSCG Zürich in einem neuen Image-Spot– und zwar in einer überdimensionalen Produktdemonstration. In dem 30-Sekünder lässt sich ein junges Paar in die Tiefen des Schlafs fallen. Wo immer sie sich dann hinbewegen, werden sie von ihren Matratzen aufgefangen. Und das die ganze Nacht hindurch.

Für die aufwändige Inszenierung konnten die Kreativen den Regisseur Marco Lutz gewinnen, der den Spot mit viel Liebe zum Detail und einigen visuellen Raffinessen umsetzte. Shining Pictures zeichnet als Produktionsfirma verantwortlich. Der TV-Spot ist seit Montag auf allen SRG-Sendern in der Prime Time zu sehen.

Die Verantwortlichen: Bei riposa: Head of Marketing: Iva Schnellmann, Marketing Assistentin: Sara Jakober; verantwortlich bei Euro RSCG Zürich: CD: Axel Eckstein, Text/Konzept: Wolfgang Bark, Art Buying: Cara-Anne Specker, Beratung: Walter Tagliaferri, Janina Iseli, Shining Pictures: Produktionsleitung: Jens Derler, Stefan Bircher, Regie: Marco Lutz, Musik: Michael Ricar, Gesamtverantwortung: Frank Bodin. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang