17.11.2016

Ad School

Partnerschaft mit HWZ eingegangen

Der Ad-School-Lehrgang für Kreative und Strategische Planer erhält die Anerkennung als CAS durch die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Die 2016 neu gestartete Schule ist dazu eine Kooperation mit der HWZ eingegangen.

Der Lehrgang der Ad School mit den beiden Vertiefungsrichtungen «Strategie» und «Kreation» wird nach aufwendigen Entwicklungsarbeiten von der HWZ mit Wirkung ab der laufenden Durchführung als «Certificate of Advanced Studies ZFH (CAS) in Strategischer Planung und Kreation» anerkannt.

Die besagten Entwicklungsarbeiten betrafen die gemeinsam von einer Projektgruppe der Ad School mit der Leitung des HWZ Centers for Communications vorgenommene Aufarbeitung diverser Standards und Unterlagen auf Hochschulanforderungen, insbesondere in den Bereichen Lehrpläne, Lehr-Unterlagen, Didaktik, Leistungsnachweise, Qualitätssicherung und Reporting.

Mit der neuen Partnerschaft wird auch eine personelle Verflechtung zwischen dem Stiftungsrat der Ad School und dem Beirat des HWZ Centers for Communications einhergehen, heisst es in einer Mitteilung. 
(pd)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang