29.04.2021

Google

Expansion ins Zürcher Bankenviertel

Der Internetgigant soll neuer Mieter des ehemaligen IBM-Gebäudes am General-Guisan-Quai werden.
Google: Expansion ins Zürcher Bankenviertel
An dieser Toplage in Zürich soll Google neuer Mieter werden, schreibt der Tages-Anzeiger. (Bild: Google Maps)

Der ehemalige Schweizer Hauptsitz des US-Techkonzerns IBM am General-Guisan-Quai in Zürich wird seit August 2020 gesamtsaniert. Über künftige Mieter wurde striktes Stillschweigen vereinbart. Wie der Tages-Anzeiger von drei unabhängigen Quellen weiss, soll das Gebäude an zentraler Lage nahe dem Seebecken spätestens 2022 von Google angemietet werden.

Google Schweiz will das Gerücht gegenüber dem Tages-Anzeiger weder bestätigen noch dementieren. Über «Ausbaupläne und Investitionen am Standort Zürich» werde wie üblich «bei gegebenem Zeitpunkt» informiert, so Google-Sprecher Samuel Leiser.

Mittlerweile arbeiten über 4000 Google-Mitarbeitende in Zürich. 2019 kommunizierte der Konzern, dass es Platz für 5000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben werde. Laut Tages-Anzeiger sind aktuell 62 Stellen in Zürich ausgeschrieben.

Das Geschäftshaus am General-Guisan-Quai wurde zwischen 1969 und 1973 vom Architekten Jacques Schader geplant und erstellt und befindet sich heute im Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte von kommunaler Bedeutung. Das Haus gehört heute der Zurich Versicherung. (cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210511

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.