21.05.2024

Swisscom

Rom gibt grünes Licht für das Vodafone-Italia-Deal

Die Swisscom kommt mit ihrer geplanten Übernahme von Vodafone Italia voran. Das italienische Ministerratspräsidium hat die Transaktion gemäss des Golden-Power-Gesetzes vorbehaltlos genehmigt.

Insgesamt verlaufe die Übernahme von Vodafone Italia planmässig, teilte die Swisscom am Dienstag mit. Noch stehe der Vollzug der Transaktion unter Vorbehalt weiterer regulatorischer und anderer üblicher Genehmigungen. Derzeit rechnet die Telekomanbieterin aber mit einem Abschluss im ersten Quartal 2025.

Ende Februar hatte die Swisscom ihre Pläne zur Übernahme von Vodafone Italia für insgesamt 8 Milliarden Euro bekannt gegeben, Mitte März wurde der Kaufvertrag unterschrieben. Aus Sicht des Bundesrats sind alle Bedingungen für den Zukauf erfüllt. (sda/spo)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.