15.11.2018

Designathon 2018

48 Stunden lang die Zukunft neu denken

Am einzigen Design-Marathon der Schweiz kämpfen Interessierte in einem interdisziplinären Team um den Designathon-Award. 48 Stunden lang werden sich die Teilnehmer «mit Leidenschaft, Neugierde und Kreativität die Zukunft neu zu denken», schreiben die Organisatoren.
Designathon 2018: 48 Stunden lang die Zukunft neu denken
Wie können wir einen ganzheitlichen Standpunkt entwickeln, der über unsere eigenen kleinen Mikrokosmen hinausgeht? Über diese und weitere Fragen wird am Wochenende in Zürich nachgedacht. (BIld: zVg.)

Das Thema in diesem Jahr ist «Swarm». «Damit möchten wir die Teilnehmer herausfordern, den Status urbaner Räume in Frage zu stellen und neue Wege in den Bereichen Mobilität, Verhalten und kollektive Intelligenz zu identifizieren», schreiben die Organisatoren auf ihrer Webseite. Es gehe dabei um Fragen wie: Wie können alternative Transportformen aussehen und welche Rolle können Sharing-Systeme und Zustelldienste erfüllen? Wie können wir unser Verständnis von Eigentum und wirtschaftlichen Transaktionen ändern? Wie können wir einen ganzheitlichen Standpunkt entwickeln, der über unsere eigenen kleinen Mikrokosmen hinausgeht? Wir wissen bereits über die Auswirkungen von Social-Media-Plattformen auf politische Ereignisse, die Präsenz von Google und Wikipedia in den heutigen Schulen und ihre Rolle beim Wissenserwerb. Wie werden wir Informationen verbreiten und anhand welcher Informationen – und aus welchen Quellen – bilden wir unsere Meinungen?

Die besten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury prämiert, es winken attraktive Preise. Daneben bietet der Designathon zahlreiche Workshops, Vorträge und viel leckeres Essen. Mitmachen können nicht nur Designprofis, sondern alle, heisst es.

Der Designathon findet vom 16. bis 20. November 2018 im Kraftwerk in Zürich statt. Die Präsentationen am Sonntagnachmittag sind öffentlich und kostenlos. (pd/eh)

Logo18-transparent-big



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210418

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.