07.12.2018

Inhalt und Form

Japanischen Luxuskosmetik-Brand in Szene gesetzt

Die Zürcher Agentur hat für Sensai eine internationale Social-Media-Kampagne mit Beauty-Filmen und Posts entwickelt.

Der Luxuskosmetik-Brand Sensai kombiniert innovative Pflegetechnologie mit japanischen Schönheitsritualen und hat mit Saho eine eigene Pflegephilosophie entwickelt. Diese basiere auf der traditionellen japanischen Teezeremonie und sei das Geheimnis makelloser, seidiger Haut, heisst es in einer Mitteilung.

Sensai1jpeg

Für die Bekanntmachung der Produkte sowie die richtige Anwendung des Reinigungs- und Pflegerituals Saho konzipierte die Zürcher Agentur Inhalt und Form eine internationale Social-Media-Kampagne. Die Agentur realisierte vier Filme und produzierte Content für IGTV, Moodbilder und Posts, die das eine oder andere Beauty-Geheimnis verrieten.

Die Kampagne sei ein Erfolg: In jenen Ländern, in denen sie zum Einsatz kam, habe sie eine hohe Interaktionsrate verzeichnet, schreibt Inhalt und Form.

Verantwortlich bei Sensai: Yoshiko Sakurai (General Manager Marketing Division), Nina Weise (Marketing Division/Communications); verantwortlich bei Inhalt und Form: Dominik Stibal (CEO), Karin Estermann (Executive Creative Director), Patricia Harzenmoser (Grafik), Eveline Mathis (Projektleitung), Bodo Nuber (Content Manager), Christine Boje, Danusha Kuchtova (Text); Verantwortlich Filme: Nadia Rosasco, Yanik Müller (ROSAS & CO FILMS), Michael Saxer (Kamera), Matteo Leone (Hair & Make-up), Nicole Knupfer (Styling). (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar