17.07.2019

Werbung für Flüge und Fleisch

Werbeverbot für klimaschädliche Produkte gefordert

Die Grüne Basel-Stadt fordert, dass Fleischwaren oder Flugangebote nicht mehr beworben werden dürfen.

Die Grünen im Kanton Basel-Stadt haben in einem Positionspapier diverse Vorstösse für eine nachhaltigere Ernährung gefordert. In einem Punkt will die Partei Werbung für klimaschädliche Produkte verbieten. Darunter verstünden die Grünen beispielsweise Fleischwaren oder Flugangebote, wie Grüne-Grossrätin Barbara Wegmann gegenüber SRF sagt.

Die Forderung zum Werbeverbot sei eine Reaktion auf den Klimanotstand, den der Kanton im Februar ausgerufen hat. Plakate oder dergleichen für klimaschädliche Produkte würden einen Widerspruch zum Notstand darstellen. «Wir wollen den Druck von der Bevölkerung wegnehmen und diese weiter für Klimafragen sensibilisieren», sagt Wegmann weiter zu SRF. (log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190821

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.