21.01.2010

Basilisk

Familie Hagemann kauft Radio

Martin Wagner widmet sich Constantin Film.
Basilisk: Familie Hagemann kauft Radio

Rechtsanwalt Martin Wagner verkauft Radio Basilisk an die Familie Hagemann, Mehrheitsaktionärin der Basler Zeitung Medien. Diese werde den Basler Lokalradiosender als privates Investment langfristig halten, heisst es in einer Mitteilung. Der Grund für den Verkauf liegt in einer Veränderung der Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeit von Martin Wagner, welcher sich ab sofort dem Aufbau der neuen Schweizer Filmproduktionsfirma, Constantin Film Schweiz AG, widmen will. Er bleibt jedoch weiter im Verwaltungsrat, in welchen neu Matthias Hagemann und Ruth Ludwig eintreten. Die Geschäftsführung bleibt bei Sandra Wagner und Jean-Luc Wicki. Nach "persoenlich.com"-Informationen treten "Weltwoche"-Verleger Roger Köppel und Unternehmer Bernhard Burgener aus dem VR. Weitere personelle oder programmliche Veränderungen seien nicht vorgesehen. Bezüglich des Verkaufspreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die zuständigen Behörden müssen die Übertragung der Konzession noch genehmigen. Das entsprechende Gesuch wurde beim Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation eingereicht. Mit einem Entscheid ist bereits Mitte April 2010 zu rechnen.

Die Familie Hagemann ist Mehrheitsaktionärin der Basler Zeitung Medien. Sie garantiert die publizistische Unabhängigkeit des Radiosenders. Das redaktionelle Tagesgeschäft werde weiterhin in den ausschliesslichen Kompetenzbereich der Radioredaktion fallen, heisst es am Donnerstag weiter.

Die Basler Zeitung Medien haben im Mai letzten Jahres ihre Tochtergesellschaft Radio Basel 1 an Christian Heeb verkauft ("persoenlich.com" berichtete). Den Verkauf begründete der Verlag damals mit der schwierigen Ertragslage am Werbemarkt. Heebs Radio Basel 1 ging Ende Oktober mit dem neuen Namen Radio Basel und erweitertem Sendegebiet auf Sendung.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar