16.04.2019

SRF

Susanne Kunz gibt «1 gegen 100»-Moderation ab

Nach über 20 Jahren verlässt die Quizmoderatorin das Schweizer Fernsehen auf Ende Jahr und will sich um ihre Schauspielkarriere kümmern. Damit gibt sie auch die Arbeit an einer geplanten Webserie für Eltern ab.
SRF: Susanne Kunz gibt «1 gegen 100»-Moderation ab
Moderiert «1 gegen 100» Ende Jahr zum letzten Mal: Susanne Kunz. (Bild: SRF/Mirco Rederlechner)

Susanne Kunz gibt die Moderation der SRF-Quiz-Show «1 gegen 100» ab, und zwar auf Ende dieses Jahres. Wer Sendung ab 2020 präsentiert, ist noch offen. Kunz habe sich nach über zehn Jahren zu diesem Schritt entschlossen, heisst es in einer Mitteilung des Schweizer Fernsehens SRF vom Dienstag. Die 40-Jährige wolle sich voll auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren.

«Es war eine spannende Zeit bei ‹1 gegen 100› und ich bin sehr dankbar für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem tollen Team, für das überaus treue Publikum und die mutigen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich auf die Spielinsel gewagt haben. Nun freue ich mich auf neue Herausforderungen, und möchte mich in Zukunft vermehrt der Schauspielerei auf der Bühne und im Film widmen», wird Kunz in der Mitteilung zitiert.

Arbeit für Eltern-Webserie abgegeben

Nebst der Quizshow gibt Kunz zudem ihre Arbeit an einer Webserie für Eltern ab (persoenlich.com berichtete). «Während der noch laufenden Entwicklung des Formats, hat Susanne Kunz entschieden, beim Projekt nicht wie angekündigt mitzuwirken», schreibt SRF auf Anfrage. Da das Projekt noch in Entwicklung sei, könne man erst zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details bekanntgeben. Es sei aber möglich, dass sie in einer anderen Rolle mit von der Partie sein werde.

Kunz blickt laut Mitteilung auf eine lange Karriere bei SRF zurück: Die damals 18-Jährige stand 1997 erstmals für das Jugendformat «OOPS!» vor der Kamera. Später präsentierte sie Sendungen wie «Task Force» und «Tapetenwechsel – Das grosse Zügeln». Ab 2000 führte sie fünf Jahre lang durch die Ratesendung «Eiger, Mönch & Kunz», bevor sie im Herbst 2008 die Moderation der Montagabend-Quiz-Show «1 gegen 100» übernommen hat. (sda/wid)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190716

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.