23.12.2019

SwissFoundations

Franziska Juch wird Geschäftsführerin

Vor der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi war sie Senior Relationship Manager bei der ETH Zurich Foundation.

Der Vorstand von SwissFoundations hat Franziska Juch aus über 130 Bewerbungen als neue Geschäftsführerin von SwissFoundations gewählt. Die vierzigjährige Betriebswirtin, die seit 2017 das Fundraising der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi leitet, verfüge über ausgewiesene Management- und Führungserfahrungen sowie ein breit gefächertes Netzwerk im Stiftungs- und Philanthropiewesen, schreibt SwissFoundations in einer Mitteilung.

Vor der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi war Juch fünf Jahren als Senior Relationship Manager bei der ETH Zurich Foundation tätig. Zurzeit absolviert die in Deutschland Geborene am Center for Philanthropy Studies der Universität Basel das Nachdiplomstudium Diploma of Advanced Studies in Non-Profit-Management & Law.

Sie tritt die Stelle Ende Juni 2020 an.

0-1

2001 gegründet, ist SwissFoundations der grösste Verband gemeinnütziger Förderstiftungen in der Schweiz. Die bei SwissFoundations angeschlossenen Förderstiftungen und assoziierten Partner investieren jährlich über 1 Milliarde Franken in gemeinnützige Projekte und Initiativen. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200716

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.