FeinTalk: 4 Jahre Holacracy bei Feinheit – Realitätscheck, Learnings & Austausch

Datum: 30.11.2022 - 30.11.2022
Ort: Feinheit AG, Fabrikstrasse 54, Zürich (Zürich)
Kosten: Kostenlos

Zur Website Anfrage senden

An einem Montagmorgen im November 2018 war es soweit: Der Verwaltungsrat hatte die Holacracy-Verfassung ratifiziert, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten ein gemeinsames Training durchlaufen und die initiale Kreisstruktur war erstellt.

Wir starteten mit einigen Fragezeichen und viel Mut in unseren ersten Arbeitstag in Holacracy. Feinheit hatte ein neues Betriebssystem mit einer flachen Hierarchie erhalten. Seit diesem Tag sind vier Jahre vergangen und wir möchten gerne darüber sprechen, wie es dazu gekommen ist, was Holacracy bei uns bewirkt hat und welche Learnings wir daraus ziehen – gemeinsam mit spannenden Gästen.

Die Frage, welche Organisationsstruktur passend ist, beschäftigt aktuell viele Organisationen und Unternehmen. Eine mögliche Antwort heisst Holacracy. Selbständigere Arbeitsgestaltung, mehr echte Verantwortung, mehr Flexibilität, effizienteres Arbeiten in Projekten sowie mehr Sinnhaftigkeit für die individuelle Arbeit. Die Hoffnungen, die an Holacracy gesetzt werden, sind ebenso gross wie vielfältig. Und vielfältig sind auch die Geschichten, die Organisationen zu erzählen haben, die sich schon an Holacracy versucht haben.

Wir möchten darum nicht nur unsere eigenen Erfahrungen teilen, sondern auch einen offenen Austausch mit anderen Perspektiven ermöglichen. Wir freuen uns daher sehr, mit Regula Reidhaar (HEKS, ehemals Brot für alle), Sophie Fürst (Verein Klimaschutz Schweiz) und Nils Jocher (SP Schweiz) drei spannende Gäste aus dem NPO-Bereich begrüssen zu dürfen, welche von den Holacracy-Erfahrungen in ihren Organisationen berichten werden.

Kurzinfo

Wir freuen uns, dich am Mittwoch, 30. November 2022 bei uns im Feinheit Büro (Fabrikstrasse 54, 8005 Zürich) zu Apéro und Diskussion willkommen heissen zu dürfen.

Gastgeber/Gesprächsführung

Simon Hugi, Partner & Kommunikationsberater bei Feinheit

Gesprächsgäste

  • Regula Reidhaar, Co-Abteilungsleitung Campaigning/Ökumene/Kirchen, HEKS (ehemals Brot für alle)
  • Sophie Fürst, Geschäftsleiterin, Verein Klimaschutz Schweiz
  • Nils Jocher, Organisationsentwicklung, SP Schweiz

Ablauf

  • Apéro ab 18.00 Uhr
  • Start Kurzinput mit anschliessender Gesprächsrunde um 18:30 Uhr
  • Diskussion und Umtrunk ab 19:30 Uhr

Es werden weitere Feinheit-Expertinnen und -Experten aus verschiedenen Bereichen (z.B. Online Marketing, Social Media Strategie, Organisationskommunikation etc.) anwesend sein. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung

Bei Interesse bitte das Formular bis spätestens am Sonntag, 20. November 2022 ausfüllen.

#FeinTalk – Networking und Know-How Events

Lerne unsere Projekte und uns persönlich kennen. Wir zeigen dir Perspektiven und gangbare Wege auf, wie der digitale Alltag gemeistert wird. An den FeinTalks sprechen unsere Expertinnen und Experten aus ihrem Gebiet und schlagen die Brücke zu den konkreten Herausforderungen auf der Anwenderseite.

 

 

 

TICKETS SICHERN

Events in der Nähe

Zum Seitenanfang20221129